Category: Symptome von Rücken und Nacken

Symptome von Rücken und Nacken

Sakroiliakale Gelenkschmerzen, wie kann man sie erkennen?

  Sakroiliakale Gelenkschmerzen Was sind Iliosakralgelenke (ISG)? Das Kreuzbein ist ein keilförmiger Knochen an der unteren Wirbelsäule, unterhalb der Lendenwirbelsäule. Die meisten Wirbel sind beweglich, doch das Kreuzbein wird von fünf miteinander verschmolzenen Wirbeln gebildet, die nicht beweglich sind. Die

Nierenschmerzen

Nierenschmerzen können Symptome verschiedener Krankheiten sein. Die Nieren sind lebenswichtige, bohnenförmige Organe, die sich in den beiden Flanken befinden. Die Hauptfunktionen der Nieren sind: die Homöostase der Körperflüssigkeiten aufrechtzuerhalten; das Blut zu filtern; giftige Stoffe in Form von Urin aus

Kreuzbeinschmerzen, die Hauptursachen

Das Kreuzbein ist ein keilförmiger Knochen, der sich am unteren Ende der Wirbelsäule befindet.   Hauptursachen für Kreuzbeinschmerzen Was kann schuld sein? Oft ist der Grund eine schlechte Körperhaltung des Betreffenden beim Sitzen während der Arbeit. Wenn ein Mensch viele

Lumbago oder Kreuzschmerzen

Lumbago oder Kreuzschmerzen treten im unteren Bereich der Wirbelsäule auf. Dabei kann es sich um eine Entzündung der Wirbelsäule, aber auch um Beschwerden der Muskeln, Bänder und Bandscheiben usw. handeln. Oft kommt es vor, dass sich ein Arzt nur die

Vergrößerte Halslymphknoten

Vergrößerte Lymphknoten am Hals können durch verschiedene Krankheiten verursacht sein. Eine Vergrößerung der Lymphknoten wird Lymphadenopathie genannt. In einigen Halsbereichen sind die Lymphknoten nach ihrer anatomischen Region eingeteilt, zum Beispiel: am Kinn (submental), am Unterkiefer (submandibular), oberhalb des Schlüsselbeins (supraklavikulär),

Schmerzen im oberen Rücken

Schmerzen im oberen Rücken können zwischen der unteren Nackenregion und letzten Rippe auftreten; sie sind im Vergleich zu Nacken– und unteren Rückenschmerzen eher selten. Sie können akut oder chronisch, kontinuierlich präsent oder nur bei bestimmten Bewegungen spürbar sein. In den

Schmerzen im Nacken

Schmerzende Nackenmuskeln Gewohnheitsmäßige Fehlhaltungen sind die häufigste Ursache für Nackenschmerzen. Die Diagnose kann meist klinisch anhand von Beschwerdebild, Krankengeschichte und körperlichem Befund gestellt werden, ohne dass auf eine weiterführende Bilddiagnostik zurückgegriffen werden muss. Gewöhnlich sind die Patienten nicht älter als

Symptome bei Rückenschmerzen

Symptome bei Rückenschmerzen Die Schmerzen im lumbosakralen Abschnitt der Wirbelsäule (im unteren Rückenbereich) sind das Hauptsymptom bei Rückenschmerzen. Die Beschwerden können nach unten, vorn, seitlich oder hinten ins Bein ausstrahlen oder aber isoliert am Rücken auftreten. Die Schmerzen können bei

Körperhaltung bei Rückenschmerzen

Die korrekte Körperhaltung bei Rückenschmerzen besteht nicht darin, die Wirbelsäule möglichst gerade zu halten, sondern darin, ihre natürliche Krümmung zu bewahren (Biegung von Hals- und Lendenwirbelsäule nach vorn und Biegung der Brustwirbelsäule nach hinten). Eine korrekte Körperhaltung trägt dazu bei,

Rückenschmerzen im unteren Rücken

Rückenschmerzen (oder Kreuzschmerzen) sind ein sehr häufiges Problem, das bis zu 90% der Bevölkerung mindestens einmal in ihrem Leben betrifft. Der Kreuzschmerz ist keine spezifische Krankheit, sondern ein Oberbegriff, zu dem viele verschiedene Ursachen gehören. Die Lumbalgie kann durch viele

Top