Category: Leberkrankheiten

Leberkrankheiten

Infektiöse und primär sklerosierende Cholangitis

Die infektiöse Cholangitis ist eine Infektion der Gallenwege, die aufgrund eines Gallestaus auftritt, der die Besiedlung entlang der Gallengänge mit Bakterien begünstigt. Die Bezeichnung „Cholangitis“ bezieht sich auf die Entzündung der Gallengänge, während die Bezeichnung „sklerosierend“ sich auf eine Verhärtung

Ursachen der Gelbsucht: Bilirubin und Hepatitis

Was ist Gelbsucht bei Erwachsenen? Beim Erwachsenen kann ein Ikterus nicht als Krankheit angesehen werden, sondern als ein Zeichen, das durch verschiedene Krankheiten verursacht sein kann. Ikterus ist die Gelbfärbung der Haut und der Skleren (Lederhaut) der Augen und wird

Hämochromatose: Symptome, Diagnose und Behandlung

Die hereditäre Hämochromatose ist durch eine massive Anhäufung von Eisen im Körper gekennzeichnet. Eisen ist ein Mineralstoff, der eine wichtige Rolle im Körper spielt. Hämoglobin ist ein kugelförmiges Protein, das Eisen enthält und dem Sauerstofftransport von der Lunge in die

Fettleber oder Steatosis hepatis: Symptome und Ursachen

Die Fettleber (Steatosis hepatis) ist eine Erkrankung der Leber, bei der die Zellen (Hepatozyten) mit Fett angefüllt sind. Sie ist eine reversible Lebererkrankung, die Leber ist noch nicht stark erkrankt, man sollte jedoch etwas dagegen tun. Die Steatosis hepatis wird

Gilbert-Meulengracht-Syndrom

Bei einem Menschen mit Gilbert-Meulengracht-Syndrom ist die Leber nicht in der Lage, ein braungelbes Pigment in der Galle, das sog. Bilirubin, konstant zu verarbeiten. Dies führt zu einem erhöhten Bilirubinspiegel im Blut (Hyperbilirubinämie) und verursacht einen Ikterus, eine charakteristische Gelbfärbung

Lebermetastasen

Lebermetastasen sind Tumoren, die sich in die Leber ausgebreitet haben, doch von anderen Organen im Körper stammen. In einer Lebermetastase vorgefundene Tumorzellen sind keine echten Leberzellen. Es sind Zellen aus dem Körperteil, in dem der Primärtumor beginnt. Meistens ist Leberkrebs

Leberinsuffizienz

Eine Leberinsuffizienz tritt ein, wenn die Leber nicht mehr in der Lage ist zu funktionieren und das Organ sich nicht mehr reparieren oder regenerieren kann. Die Leberinsuffizienz ist gefährlich und benötigt sofortige medizinische Hilfe. In der Regel treten die Leberschäden

Lebertumor

Lebertumoren können gutartig und bösartig sein. Maligne Tumoren können primär oder sekundär sein, das heißt, sie sind Metastasen eines Tumors aus einem anderen Organ (am häufigsten aus dem Dickdarm, können aber auch aus einem Karzinom der Brust, Niere oder Lunge

Gelbsucht bei Neugeborenen: Ursachen und Behandlung

Was ist Neugeborenengelbsucht? Neugeborenengelbsucht ist eine Bezeichnung, die darauf hinweist, dass die Haut des Kindes und seine Skleren (der weiße Teil im Auge) gelb oder gelblich verfärbt sind. Tritt ein Ikterus bei Erwachsenen auf, bedeutet das, dass die Person eine

Hepatitis C: Symptome und Übertragung

Nach der konventionellen oder traditionellen Medizion ist Hepatitis C eine durch ein Virus verursachte Infektion, die die Leber betrifft und zur Entzündung führt. Phasen der Infektion Die akute Hepatitis C ist die Erkrankung der ersten sechs Monate. Die Krankheit kann

Top