Category: Krankheiten von Rücken und Nacken

Krankheiten von Rücken und Nacken

Zervikale Arthrose

Zervikale Arthrose (oder zervikale Spondylose) ist die chronische Degeneration der Gelenke und Bandscheiben, die sich zwischen den Halswirbeln befinden. Entzündungen der zervikalen Gelenke und Schmerz sind Folgen der anatomischen Veränderungen der Wirbelsäule. Die Arthrose des Halses ist eine relativ häufige

Lumbalkanalstenose

Die Lumbalkanalstenose (oder Spinalkanalstenose) ist eine Verengung des Wirbelkanals, der das Rückenmark und die Nervenwurzeln enthält. Die Stenose kann auf Rückenmark und die durch die Wirbelsäule verlaufenden Nerven drücken. Diese Störungen treten am häufigsten an Hals und Lendenwirbelsäule auf. Eine

Ursachen für Rückenschmerzen

Mit Kreuzschmerzen (also Rückenschmerzen im unteren Rücken) macht fast jeder im Leben Bekanntschaft, bis zu 90% der Bevölkerung trifft es mindestens einmal. Bei etwa 50% kommen diese schmerzhaften Episoden häufiger vor. Kreuzschmerzen sind in erster Linie ein Beschwerdebild, das die

Hexenschuss: Ursachen, Symptome und Therapie

Hexenschuss ist ein plötzlicher Rückenschmerz, der nach intensiven Bewegungen auftritt, die zu einer sehr schmerzhaften Verspannung der Rückenmuskeln führen. Aufgrund des Schmerzes, der einem Stich oder einem Schlag gleicht, blockiert der Patient in seiner Bewegung. In der Wirbelsäule befinden sich

Spondylolisthese und Spondylolyse

Die Spondylolisthese ist eine Instabilität der Wirbelsäule und wird auch als Wirbelgleiten bezeichnet, weil ein Wirbel dazu tendiert, über den nächst tieferen zu gleiten. Am häufigsten sind davon die Wirbel L5 und L4 betroffen, nur in seltenen Fällen der darüber

Facettensyndrom

Das Facettensyndrom ist eine Pathologie, die durch Arthrose verursacht wird , das heißt durch die degenerative (verschleißbedingte) Veränderung der Knochen. Die Gelenkflächen werden asymmetrisch, der Knorpel nutzt sich ab und die Knochen scheuern aneinander, wodurch Reibung und Bewegungseinschränkung verursacht werden.

Skoliose und Korsett

Die Skoliose Als Skoliose bezeichnet man die seitliche und rotatorische Abweichung der Wirbelsäule. Die Wirbelsäule kann nach rechts oder links verbogen sein oder aber die Brustwirbelsäule weicht in die eine Richtung und die Lendenwirbelsäule in die andere Richtung ab (S-förmige

Steifer Hals

Was ist ein steifer Hals? Ein steifer Hals charakterisiert sich durch eine Blockade der Halsbewegungen zu einer Seite (rechts oder links) und nach hinten. Das Drehen und Neigen zur gesunden Seite ist möglich und verursacht keinerlei Schmerzen im Nacken. Gewöhnlich

Spondylarthrose oder Spondylose

Die Arthrose der Wirbelsäule, auch Spondylarthrose oder Spondylose genannt, ist eine degenerative Erkrankung, die zu Degeneration und Funktionsverlust der Wirbelsäule führt. Obwohl Altern die primäre Ursache für die Wirbelsäulen-Arthrose ist, können individuell große Unterschiede hinsichtlich Position und Schweregrad auftreten.Die degenerativen

Top