Sprunggelenkbandage und Fußschiene

Welche ist die richtige Sprunggelenkbandage?
Es gibt viele Stützbandagen für den Knöchel, die in Form und Größe variieren. Man kann sie in Sportgeschäften, online oder in einer Apotheke kaufen.

Nicht alle Knöchelbandagen sind gleich. Manchmal kann es schwierig werden, die richtige zu finden, wenn man nicht weiß, wonach man suchen muss.

Die Bandage kann Bänder und Muskel des Sprunggelenks unterstützen, indem sie dazu beiträgt, die Stabilität der Gelenkverbindung zu verbessern.

 

Sprunggelenkbandage,Schiene,Distorsion,Fraktur,Läsion,Schmerz,blockieren,begrenzen,Bewegung,Knöchel,Bein
Sprunggelenkorthese

Wie funktioniert die Bandage?

Die Knöchelbandage liegt an und komprimiert das Sprunggelenk.
Diese Stütze ermöglicht die Bewegung und das Verrichten normaler Tätigkeiten im Alltag, indem sie das Risiko für Traumen und Verstauchungen reduziert.

Viele Knöchelbandagen sind einfach Orthesen aus elastischem Material und so geformt, dass sie sich dem Knöchel anpassen.
Sie sind praktisch Manschetten, die den Knöchel ummanteln.
Die Knöchelbandagen verbessern das Gefühl für das Sprunggelenk, sie geben aber keinen wirklichen Halt. Sie können bei leichten Verstauchungen dienlich sein.
Die Knöchelbandage übt Druck aus und verbessert das Eigenempfinden, sie stellt jedoch keine effektiv strukturelle Stütze dar.

Es ist nicht entscheidend, welche Art von Unfall sich am Sprunggelenk ereignet hat. Beim Kauf einer Knöchelbandage sollte man sich für eine entscheiden, die den Knöchel vollkommen umschließt.

 


Vorbeugung oder Behandlung?

Normalerweise empfiehlt man dem Patienten nicht, eine Knöchelbandage zu tragen, es sei denn, er hatte kürzlich einen verstauchten oder ernsthaft verletzten Knöchel.
Es gibt keine Bandagen, die einer Verstauchung vorbeugen. Diesem Zweck dient nur die propriozeptive Umerziehung, die die Haltungskontrolle verbessert.

Bei einer frischen und schweren Verstauchung ist die Orthese eine gute Idee, jedoch nur für eine Woche lang nach dem Unfall, denn eine längere Verwendung verursacht Steifigkeit und psychologische Abhängigkeit.
Eine Bandage, die die Beweglichkeit des Gelenkes begrenzt, ist keine Behandlung und sollte nicht das Rehabilitationsprogramm nach einer Distorsion des Sprunggelenkes ersetzen.
Leider verordnen Orthopäden in der Notaufnahme fast allen eine Knöchelbandage über 10 oder 15 Tage, obwohl sie wissen, dass der Patient damit nicht genesen wird. Ganz im Gegenteil.

 

Knöchelbandage,Stütze,strukturell,Schmerz,Blockade,Bewegung,Fuß,Rotation,Flexion,Extension
Knöchelbandage mit sehr guten Stabilitätseigenschaften

Welche Art Knöchelbandage sollte man kaufen?

Eine gute Knöchelbandage umschließt das Sprunggelenk gänzlich und sollte bezüglich der Größe verstellbar sein.
Mein Favorit, den ich meinen Patienten empfehle, hat zwei verschiedene Riemen, die die Ferse von beiden Seiten umfassen. Ein Band zieht darunter durch und das andere verläuft hinter der Ferse.

Ich glaube, dass diese Art von Knöchelbandage einen hervorragenden strukturellen Halt gibt.

http://www.breg.com/products/foot-ankle-bracing/ankle/lace-ankle-tibia-strap

Nicht alle Fußorthesen sind mit verstellbaren Riemen und Klettverschluss ausgestattet, doch wenn es eine Wahlmöglichkeit gibt, sollte dieses Modell bevorzugt werden.
Die Knöchelbandage dient dazu, das Gelenk beim Sport stabil zu halten.

Manche Orthesen umgeben das Sprunggelenk nicht vollständig, sondern bedecken lediglich Innen- und Außenknöchel. Sie können dadurch Halt geben, üben aber keinen ausreichenden Druck aus. Damit ist die Funktion der Propriozeption der Orthese begrenzt.
Knöchelbandagen, die keine Riemen oder Schnürung zur Regulierung der Weite haben, sind weniger wirksam, denn es ist nicht möglich, sie während eines Wettlaufs oder Trainings eng genug zu halten.
Auch Bandagen, die man verstellen kann und die Riemen haben, müssen nach Beginn der sportlichen Aktivität nachgestellt werden.

 

Typen

Es gibt drei Typen von Knöchelbandagen: mit Schnürriemen, Post-Trauma-Bandagen und starre Bandagen.
Mittelklassige Bandagen sind in Einkaufszentren und Sportgeschäften zu finden. Hochwertige Stützbandagen müssen online bestellt werden oder sind in Sanitärgeschäften erhältlich.
Bei einer ernsten Störung am Sprunggelenk ist es erforderlich, sich an einen Arzt zu wenden, der der die zweckmäßigste Stütze verordnen wird.

 

Knöchelbandage,Schnürband,Distorsion,Schmerz,Entzündung,Bewegung,Drehung
Stützbandage mit Schnürung

Knöchelbandagen mit Schnürung

Die halbstarre Stützbandage besteht aus Nylon oder Kunststoff.
Der Vorteil dieser Knöchelstütze ist, dass sie je nach Bedarf des Trägers festgezogen werden kann.
Die halbstarre Struktur erlaubt eine größere Flexibilität gegenüber der starren Orthese.
Eine halbstarre Knöchelstütze kann vorbeugend bei den ersten Läufen nach einer Distorsion des Sprunggelenks genutzt werden.
Diese Orthese kann man in guten Sportgeschäften, Apotheken oder online finden.
Die Preise variieren von 20 bis 40 Euro.

 

Post-Trauma

Post-Trauma-Knöchelbandagen sind starr. Im Innern sind sie mit Luft oder Gel gefüllt und mit zwei Kunststoffstreben versehen, die sich beidseitig am Bein befinden.

 Knöchelbandage,nach,Trauma,Rehabilitation
Starre Post-Trauma-Knöchelbandage

Es gibt ein Scharnier, das die Beugung nach plantar und dorsal ermöglicht (Beugung der Zehenspitzen zum Körper und zum Boden hin).
Diese Knöchelbandage wird hauptsächlich zum Abschwellen und zum Verhindern von Drehbewegungen des Sprunggelenkes benutzt.
Sie ist bei Distorsionen dritten Grades des Knöchels, akuten Kontusionen und chronischer Instabilität indiziert.
Starre Orthesen sind nicht für sportliche Aktivitäten geeignet.
Post-Trauma-Knöchelbandagen sind in Apotheken, online oder in Sanitärgeschäften erhältlich.
Die Preise variieren von 30 $ bis 40 $.

http://www.betterbraces.com/aircast-air-stirrup-ankle-brace

 


Starre Bandagen

Es gibt zwei verschiedene Arten von starren Bandagen, mit Klammern oder mit Schnürung. Diese Orthesen können während einer Rehabilitation nach einer Verletzung benützt werden.
Die Klammern ermöglichen dem Sprunggelenk sich nach oben und nach unten zu bewegen. Zudem schützen sie das Gelenk vor zu starker Rotation. Diese Bandage hat eine hohe Schutzfunktion und wird häufig bei Volleyball und Basketball benutzt, wo oft gesprungen wird.
Die Bandage mit Schnürung hat zwei Stützstreben aus Kunststoff auf jeder Seite des Sprunggelenks, um die Drehung nach innen und außen (Inversion und Eversion) zu verhindern.
Einige Marken haben Gurte, die den Knöchel umwickeln, um eine weitere Stabilisierung zu geben.
Die Knöchelbandagen können in Sanitärgeschäften oder online gekauft werden.
Die Preise reichen von 30 $ bis 45 $.

http://www.braceability.com/active-ankle-t2-ankle-brace

 

Nachtschiene,Plantarfasziitis,Schmerz,Übel,Dehnung,Sporn
Nachtschiene bei Plantarfasziitis

Bandagen bei Plantarsehnenentzündung

Eine Bandage für Plantarsehnenentzündung lindert den Schmerz der Sehnenplatte oder des Fersensporns am Tag und in der Nacht, indem sie den Fuß leicht unter Zug hält.

http://www.jointhealing.com/graphics/products/footankle/night_splint_s.jpg

Die dorsale Nachtschiene ist eine der besten verfügbaren Orthesen bei Plantarsehnenentzündung.
Wollte man bisher eine Nachtschiene bei Fersenschmerzen anwenden, musste man dazu den gesamten Knöchel in eine Orthese wickeln. Diese Knöchelstütze ist jedoch ganz anders.
Die Orthese bleibt mit dem Bein nur auf der oberen Seite in Kontakt, um die Achillessehne zu dehnen.
Außerdem hat sich gezeigt, dass diese Orthese viel bequemer zu tragen ist, denn sie ist weniger sperrig und drückt nicht auf die Ferse, wo die meisten Patienten Schmerzen empfinden.

Nach Rücksprache mit den meisten Sachverständigen ist die Dehnung die beste Behandlung bei Plantarfasziitis oder Achillessehnenentzündung.
Der Schlüssel zur Schmerzentlastung ist die Dehnung an der Rückseite des Beines. Diese Bandage ist eine der besten im Handel, denn das Ziel lässt sich mit maximalem Komfort erreichen.
Die Orthese wird nur an der Ober- oder Dorsalseite des Fußes angelegt.
Die Ferse kann bequem auf der Matratze und unter der Bettdecke liegen, statt in einer verschwitzten und starren Kunststofforthese.

Außer der Bequemlichkeit ist sie zudem regulierbar. Durch die weichen Klettgurte lässt sich die gewünschte Streckkraft einstellen und ermöglicht im Gegensatz zu anderen Orthesen eine individuelle Behandlung.
Diese Knöchelbandage ist sehr leicht, da sie nur auf der oberen Seite des Fußes liegt. Damit ist der Patient stets in der Lage, den Tutor während des Tages zu tragen, um die Genesung zu beschleunigen.

 

Gel-Schlauchbandagen für die Zehen

Eigenschaften

Schlauch,Gel,Zehe,Hammerzehe
Gel-Schlauchbandage für die Zehen

An die Größe der Zehen angepasst, bieten die Gel-Schlauchbandagen Schutz und Komfort bei Schwielen, Hammerzehen, Zehenverletzungen, Geschwüren und Gelenkschwellungen.
Der leichte Druck vermindert die Schwellung.
Das Gel polstert und schützt die Haut.
Die Schläuche sind 1,5 cm breit und 4 cm lang.
Die Gelschläuche sind von Hand waschbar und wiederverwendbar.

http://www.3pointproducts.com/Portals/30688/images/Gel-Tube-on-toe.jpg

 

Bandage bei Hallux valgus

Die Orthese bei Hallux valgus verursacht eine leichte Dehnung, um die Verformungskräfte auf den Hallux zu lindern. Der Gurt mit Klettverschluss korrigiert die Großzehe sowohl in Ruhe als auch im Schuh.

http://www.3pointproducts.com/Portals/30688/images/BA%20foot%20Web%20menu.jpg

Eigenschaften

Bandage,Hallux,valgus,Position,korrekt,Korrektur
Bandage bei Hallux valgus

Die Bandage für einen Hallux valgus wurde konstruiert, um die Großzehe korrekt auszurichten, indem die Korrektur in drei Richtungen erfolgt: nach außen, nach oben und nach unten.
Diese Orthese erzeugt eine leichte Traktion zur Stabilisierung des Hallux und zur Linderung des durch Reiben am äußeren Ballen verursachten Schmerzes.
Die Weichschaumbänder sind dünn genug, um im Schuh getragen zu werden.
Eine abnehmbare Stütze kann als zusätzliche Unterstützung zur Begradigung der Großzehe tagsüber und nachts im Schlaf eingesetzt werden.
Die Orthese kann per Hand oder in der Waschmaschine gewaschen werden.
Sie ist nicht aus Latex gefertigt.

Achtung: Wer Diabetes oder Durchblutungsstörungen hat, muss mit seinem behandelnden Arzt besprechen, ob die Orthese für den Krankheitszustand geeignet ist.

Siehe auch: Was ist eine Orthese? – Handgelenkstütze und Ellenbogenbandage – Schulterorthese – Kniebandage – Stürzkorsett