Category: Therapien und Heilmittel für Rücken und Nacken

Therapien und Heilmittel für Rücken und Nacken

Mittel gegen Rückenschmerzen

Zum oberen Rückenbereich zählen Schultern und auch die Halswirbelsäule. Schmerzen im Lendenwirbelbereich deuten auf einen Hexenschuss hin.   Schreckgespenst Hexenschuss. Woher kommt er? Wie kann ihm vorgebeugt werden? Zunächst einmal sei der Hexenschuss bei seinem „richtigen“ Namen genannt. In medizinischen

Bandscheibenvorfall – Therapie

Die Therapie bei einem Bandscheibenvorfall (Diskushernie) muss dem jeweiligen Patienten angepasst sein. Für Patienten, die keine unerträglichen Schmerzen und Heilungschancen haben, ist eine langwierige Behandlungszeit vertretbar (zum Beispiel 12 Wochen). Für Patienten mit hochgradiger Ischialgie, die auf eine konservative Behandlung

Behandlung bei Fibromyalgie

Es gibt keine Heilung oder Behandlung bei Fibromyalgie, die alle Symptome lösen würde. Es gibt verschiedene Arten traditioneller und alternativer Therapien, die gezeigt haben, dass sie bei der Behandlung dieses Syndroms wirksam sind. Das Behandlungsprogramm umfasst eine Kombination von Arzneimitteln,

Behandlung von Nackenschmerzen

Nackenschmerzen (oder Zervikalgie) sind überaus häufig auftretende Beschwerden, die meisten Menschen haben einmal im Leben damit zu tun.   Behandlung von Nackenschmerzen Muskel- oder haltungsbedingte Nackenschmerzen klingen meist nach wenigen Tagen oder Wochen wieder ab. Die konservative (nicht operative) Behandlung umfasst

Übungen für Skoliose

Die korrigierende Gymnastik und Übungen für Skoliose sind von grundlegender Bedeutung, um die skoliotische Wirbelsäulenkrümmung zu reduzieren, die Korrektur aufrechtzuerhalten und eine Verschlechterung zu vermeiden. Die Übungen werden in verschiedenen Positionen durchgeführt: im Vierfüßlerstand, im Liegen, Sitzen oder Stehen. Es

Therapie bei Schleudertrauma

Medizinische Behandlung eines Schleudertraumas Sind rezeptfreie Medikamente und Hausmittel nicht ausreichend, kann der Arzt folgende Maßnahmen empfehlen: Schmerzmittel: bei starken Schmerzen können nichtsteroidale Antirheumatika, kurz NSAR, kurzfristig Erleichterung verschaffen, wie beispielsweise Ibuprofen. Eine Betäubungsmittelinjektion (Lidocain) in den schmerzenden Muskel kann

Therapie der Rückenschmerzen

Was tun gegen starke Rückenschmerzen?   Selbsthilfe zu Hause Selbsthilfemaßnahmen gegen Rückenschmerzen bringen weniger Nebenwirkungen mit sich als die pharmakologische Therapie (vor allem in der Schwangerschaft und Stillzeit) und können die Ursache der Beschwerden lösen. Die allgemeinen Empfehlungen und Ratschläge

Matratze bei Rückenschmerzen

Die Bedeutung einer Matratze bei Rückenschmerzen Etwa ein Drittel des Tages verbringen wir im Bett. Ob wir uns in dieser Zeit erholsam ausruhen oder unruhig im Bett drehen und wenden hängt stark von der Matratze ab. Eine gute Matratze und

Behandlung der Spondylarthrose

Diagnose der Spondylarthose (Wirbelsäulen-Arthrose) Wer länger als zwei Wochen Schmerzen und ein Gefühl der Steifigkeit an der Wirbelsäule verspürt, sollte einen Arzt aufsuchen. Der Arzt wird sich zunächst nach den aktuellen Beschwerden erkundigen, die Krankengeschichte analysieren und eine körperliche Untersuchung

Top